Werbung

Kaufrausch an den High-Tech-Börsen

Die Nasdaq macht es vor, und alle ziehen mit. Seit Monaten steigen die Kurse an der weltweit wichtigsten Börse für High-Tech-Aktien.

15. Jubiläum: Deutscher Investor Relations Preis 2015

Der DIRK – Deutscher Investor Relations Verband, das Marktforschungsunternehmen Extel und die WirtschaftsWoche veröffentlichen die Shortlist des "Deutschen Investor Relations Preises 2015". Mit diesem Preis wird jedes Jahr in neun Kategorien herausragende Investor Relations-Arbeit in Deutschland prämiert. Dieses Jahr wird der Preis zum 15. Mal vergeben

Restrukturierung und Delisting von Mittelstandsanleihen

Verschlechtert sich die wirtschaftliche Lage des Anleiheemittenten oder bleibt diese hinter den Erwartungen zurück, drohen Zinszahlungen oder gar die Hauptforderung auszufallen. Das Schuldverschreibungsgesetz in seiner aktuellen Fassung (2009) eröffnet strauchelnden Unternehmen die Möglichkeit, ihre Anleihen durch Änderung der Anleihebedingungen effektiv zu restrukturieren.

Des Insiders Privatsphäre

Wenn´s an der Börse hapert, dann greift schon mal der Staat ein, hilft, und kreiert das 4. Finanzmarktförderungsgesetz (FMFG). Vertrauen soll es schaffen und helfen, insbesondere Vorständen von Neuer Markt-Unternehmen...

ConSors

Wußten Sie, daß der Vater der Formel-1 Bernie Ecclestone jetzt für Williams-Renault fährt?! Das glauben Sie nicht? ...Sie haben recht - allein schon die Vorstellung wirkt grotesk. Glauben sollten Sie aber folgendes:

Deutschland sucht den Bundestrainer

Lebt Rudi Gutendorf noch? Ja, in der Nähe von Koblenz. Man sollte den rüstigen Trainer darauf vorbereiten, daß ihn bald ein Anruf des Deutschen Fußballbundes (DFB) ereilen wird: Nach Absage der bislang gehandelten Kandidaten läuft alles auf ihn zu.

Die IPO-Partys finden anderswo statt

Sowohl Wagnisfinanzierer als auch IPO-Investoren haben sich vom Social-Network-Internetfieber anstecken lassen. Davon profitieren zunehmend auch die US-amerikanischen Börsen.

Kommunikation ist Werttreiber

Die Stimmung am Kapitalmarkt ist augenscheinlich gut. Der DAX erklimmt seit Monaten immer neue historische Höchststände. In diesem Umfeld scheint der Börsengang ein Selbstläufer zu sein.

Corporate Governance Reporting

Corporate-Governance-Themen sind Gegenstand mehrerer Berichterstattungselemente börsennotierter Unternehmen. Im Zentrum stehen dabei der Bericht des Aufsichtsrats an die Hauptversammlung (§ 171 Abs. 2 AktG), die Erklärung zur Unternehmensführung (§ 289a HGB) und der Corporate-Governance-Bericht (Ziff. 3.10 DCGK). Einige in der Praxis häufig auftretende Fragen zur inhaltlichen Ausgestaltung und formalen Abgrenzung dieser Berichtselemente werden im Folgenden aufgegriffen. Auch wird vor dem Hintergrund der letztjährigen Kodexänderung ein Vorschlag zur Kombination von Erklärung zur Unternehmensführung und Corporate-Governance-Bericht gemacht.

RWE CFO spricht auf der DIRK-Konferenz 2014

RWE hat 2013 einen massiven Verlust ausgewiesen. Dafür sorgten nötige Abschreibungen auf Beteiligungen und sonstige Aktiva, die von der dramatisch veränderten Situation bei der konventionellen Energieversorgung verursacht wurden.