Werbung
EZB

EZB senkt Leitzins auf Null – DAX steigt

Mit der heute verabschiedeten Senkung des Leitzins‘ auf Null hält die EZB an ihrer „Billiggeld“-Politik fest und kämpft damit weiter gegen Deflation und Konjunkturschwäche an

Deutsches Aktieninstitut fordert Stärkung des Börsengangs und startet Umfrage

Das Deutsche Aktieninstitut (DAI) startet eine Umfrage, um die Vorteile der Unternehmensfinanzierung durch einen Börsengang in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.

Neupositionierung Mittelstand

Wer in Zukunft seinen Platz im Markt halten möchte, muss sich bewegen, global denken, smart aufstellen und Expertise ins Unternehmen holen. Die Unternehmen müssen sich die Frage stellen, wie sie sich selbst und einzelne...
Gesetz, Law, Legal, Juristerei, fotolia

Mehr Börsengänge für Wachstumsunternehmen?

In dem aktuell veröffentlichten Papier, in dem die stärkere Wachstumsfinanzierung junger Unternehmen über die Börse gefordert wird, unterbreitet das Deutsche Aktieninstitut (DAI) Vorschläge, wie die Empfehlungen der von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel einberufenen Expertengruppe zeitnah verwirklicht werden können.

Spät dran – jetzt auf Antizykliker und Konjunkturunabhängigkeit setzen

Es scheint die schönste aller Welten für Aktienanleger zu sein: künstlich tiefe Zinsen, ein verknapptes Anleiheangebot, ein US-Aufschwung, der alle Rekorde bricht – und immer Anlagenotstand par excellence. Aktien, da sind sich seit Jahren...
Dividende

Elf Prozent weniger Dividende: Aktionäre bekommen Corona-Folgen zu spüren

Die weltweiten Dividenden verringerten sich im dritten Quartal 2020 um 55 Mrd. USD auf 329,8 Mrd. USD. Das entspricht einem Minus von 11,4 Prozent auf bereinigter und 14,3 Prozent auf absoluter Basis. Jedes dritte...
Monika Rühl, Vorsitzende der Geschäftsleitung economiesuisse

„Wir brauchen in der Schweiz mehr Mut zum Scheitern“

Im Gespräch mit dem GoingPublic Magazin erklärt Monika Rühl, Vorsitzende der Geschäftsleitung von economiesuisse, u.a. wie die Schweiz auf aktuelle geopolitische Krisen reagiert und in welchen Bereichen der Kapitalmarkt weiter gestärkt werden muss.

Nasdaq Stockholm: „Wir suchen die Juwelen unter den kleinen und mittleren Unternehmen“

Corona hat zumindest in Deutschland einige heiß gehandelte Börsenkandidaten vom IPO abgehalten. Magere fünf Listings sind zum Jahresende 2020 zu verzeichnen. An der Nasdaq Stockholm hingegen herrscht große Zufriedenheit – und Adam Kostyál, Senior...
Rating, Bewertung, fotolia

Hab’ ich’s doch gewusst!

Es geht in diesem Artikel nicht darum, ob VW ein nachhaltiges Unternehmen ist, oder ob es sich dem Thema Nachhaltigkeit ausreichend verschrieben hat. Es geht um die Frage, wie sich die Nachhaltigkeitsleistung von VW am Finanzmarkt abgebildet hat. Mithin also in erster Linie um Nachhaltigkeitsratings.

„Man muss stets hinterfragen: Hat man auch das Richtige reguliert?“

Seit Kurzem ist der Ex-Managing Director der Deutschen Börse an vorderster Regulierungsfront tätig: in Brüssel. Die Federation of European Securities Exchanges hat ein Auge darauf, dass europäische Kommission, Rat und Parlament börsenrelevante Entscheidungen im Sinne ihrer Bedeutung für die Realwirtschaft treffen. Das GoingPublic Magazin sprach mit ihm u.a. über den Delistingtrend, Überregulierung und die starke Benachteiligung von Eigenkapital in Europa.

Kommende Veranstaltungen