Werbung
Siemens Energy

Siemens Energy plant Börsendebüt 2020

Eineinhalb Jahre nach dem Mega-IPO der Siemens Gesundheitssparte Healthineers, plant nun der nächste Ableger des Großkonzerns sein Börsendebüt. Die Siemens Energiesparte „Energy“ soll spätestens bis...

IPO im Fokus: onoff AG will das IPO-Jahr 2019 eröffnen

Der Spezialist für Prozessautomatisierungen möchte als erstes Unternehmen 2019 an deutschen Börsen debütieren. Die Aktien können ab dem 25. Februar in einer Spanne von...
Foto@ karandaev - stock.adobe.com

IPO-Zitrone 2018 geht an home24

Die Titelstory erschien zuerst in der Februar-Ausgabe 2019 des GoingPublic Magazins. Ein Jahr der Superlative stand hierzulande bekanntlich unterm Strich zu Buche. Zumindest wenn man...
Fotonachweis: DiaMonTech

DiaMonTech gibt Details zum IPO bekannt

Das Medizintechnikunternehmen DiaMonTech hat die Preisspanne für den geplanten Börsengang an der Frankfurter Wertpapierbörse auf 32,00 EUR bis zu 38,00 EUR je Aktie festgelegt. Das...

IPO im Fokus: VW-Lastwagentochter Traton strebt im zweiten Anlauf an die Börse

Seit langem an der Börse erwartet, macht VW nun mit einem zweiten IPO-Anlauf der 100%-Tochter Traton Ernst: Die Zeichnungsfrist läuft planmäßig bis zum 27....
Aktienhandel Schweiz

Schweizer Aktien vorerst nicht mehr handelbar

Die EU-Kommission hat die Börsenäquivalenz der Schweizer Börsen für die Zeit nach dem 30. Juni nicht verlängert. Die Folge: Schweizer Aktien, wie z.B. Börsenschwergewichte...

Berliner Mietendeckel: Fluch für Listed Residental Real Estate?

Im Oktober hat die Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen den Entwurf des Gesetzes zur Mietenbegrenzung im Wohnungswesen in Berlin (MietenWoG Bln) – sog....
Sieht aus wie Fleisch, ist aber ein veganes Ersatzprodukt. Foto: Beyond Meat.

Beyond Meat: Mit Kunst-Fleisch und Promi-Investoren an die Börse

Das US-Unternehmen Beyond Meat steht offenbar kurz vorm Börsengang an der Nasdaq: Rund 100 Mio. USD soll der Börsengang an Volumen generieren. Die Investmentbanken J.P.Morgan, Goldman Sachs und Credit Suisse seien bereits vor einigen Wochen konsultiert worden.
Fotonachweis: DiaMonTech

DiaMonTech verschiebt Börsengang

Das Berliner Medizintechnikunternehmen DiaMonTech verschiebt seinen geplanten Börsengang. Grund sei eine unzureichende Überzeichnung, hieß es in einer Adhoc-Mitteilung am Dienstagnachmittag. Die Gesellschaft sei aber...

Unternehmensverkauf: Das Dual Track-Verfahren als vorteilhafte Alternative

Für Eigentümer eines nicht-börsennotierten aber börsenfähigen Unternehmens stellt das Dual Track-Verfahren, bei dem das zu veräußernde Unternehmen gleichzeitig sowohl für einen möglichen Börsengang (IPO-Track) als auch für eine außerbörsliche Veräußerung (M&A-Track) vorbereitet wird, eine vorteilhafte Alternative für den Unternehmensverkauf dar