Werbung

Frequentis: IPO gelingt trotz unruhiger Märkte

Die österreichische Frequentis AG hat heute erfolgreich ihr Börsendebüt in Frankfurt und Wien über die Bühne gebracht - und das nach einem sehr schwachen...
Traton Group

VW-Tochter Traton soll doch noch im Juni das IPO abliefern

Die Lkw-Sparte der Wolfsburger könnte doch noch vor der Sommerpause an der Börse vorfahren: Grundsätzlich sei VW zu diesem Schritt bereit – vorbehaltlich der...

onoff AG holt Börsengang jetzt im Münchner m:access nach

Die Wunstorfer onoff AG wird seit heute im Münchner m:access gehandelt. Damit haben die Norddeutschen ihren im Februar auf Eis gelegten Börsengang nachgeholt. Allerdings handelt...

Hat Print ausgedient? Wird alles digital? Und ist das gut so?

Der Trend ist klar zu erkennen: Seit mehreren Jahren hat die nunmehr aus dem DAX ausgeschiedene Commerzbank die Printberichterstattung eingestellt und den Geschäftsbericht nur...

Jetzt kommt Uber

Nach dem fulminanten Börsengang des Konkurrenten Lyft, der jedoch in einem starken Kursrutsch endete, sammelt nun auch der bekanntere, aber auch umstrittenere Fahrdienstvermittler Uber...

Abacus Medicine reaktiviert Börsenpläne

Die in Dänemark ansässige Abacus Medicine, ein Parallelhandelsunternehmen für Originalpharmazeutika in Europa, treibt seine Pläne für ein IPO im regulierten Markt (Prime Standard) der...

„Alpha-Generierung ist vor allem bei Nebenwerten möglich“

Nicht zuletzt durch das Inkrafttreten von MiFID II vor mehr als einem Jahr durchlebt die Research-Branche aktuell einen extremen Wandel: Besonders Small- und MidCap-Unternehmen...

Erstes IPO in Deutschland 2019: Frequentis platziert Aktien zu 18 EUR

IPO-Kandidat Frequentis hat gestern Abend seinen Emissionspreis auf 18 EUR je Aktie festgelegt - damit liegt der Preis am unteren Ende der zuvor festgelegten...

Stemmer Imaging notiert bald im Prime Standard

Die seit mehr als einem Jahr an der Börse notierte Stemmer Imaging AG wechselt am 10. Mai vom Scale-Segment in den Prime Standard der...

Ausgebremster Mittelstand? Kredite müssen immer stärker mit Sicherheiten hinterlegt sein

Eine aktuelle Studie zeigt: 58% der mittelständischen Unternehmen haben ein bis zwei Drittel ihrer Betriebsmittelkredite mit Sicherheiten hinterlegt. Vor rund einem Jahr lag der...

Jetzt LifeSciencesUpdate abonnieren und kostenloses GoingPublic-Ticket für die LABVOLUTION 21. – 23. Mai 2019 in Hannover gewinnen!
>> hier anmelden!