Beiträge zum Schlagwort MSD

09.11.2017 /in ,

AiCuris’ Lizenznehmer MSD erhält FDA-Zulassung für PREVYMIS (Letermovir)

Prävention von Cytomegalovirus (CMV)-Infektionen und -Erkrankungen bei Empfängern von Stammzelltransplantationen

Gute Nachrichten für AiCuris: Der Spezialist für die Erforschung und Entwicklung von Medikamenten gegen Infektionskrankheiten hat bekanntgegeben, dass Lizenznehmer MSD (Handelsname von Merck & Co., Inc., Kenilworth, N.J., USA) von […]

06.09.2017 /in , ,

MSD übernimmt Rigontec

Mit der Übernahme des auf RIG-I bezogene Therapeutika spezialisierten Unternehmens will der US-Konzern seine Führungsposition in der Immunonkologie ausbauen

Der US-Konzern MSD (Markenname von Merck & Co., Inc., Kenilworth, N.J., USA (NYSE: MRK) hat das deutsche Biotech-Unternehmen Rigontec übernommen. Rigontec hat sich auf die Nutzung des RIG-I (Retinolsäure induziertes […]