Beiträge zum Schlagwort Insurtech

04.12.2018 /in ,

Deutsche Familienversicherung: Handelsaufnahme geglückt

Erster Kurs liegt zum Handelsstart leicht im Plus

Die Aktien der DFV Deutsche Familienversicherung wurden heute in den Handel der Frankfurter Börse aufgenommen: Der erste Kurs lag mit 12,30 EUR mehr als 2% über dem Emissionspreis von 12 EUR.

30.11.2018 /in ,

Deutsche Familienversicherung schließt Kapitalerhöhung ab – erster Handelstag am Dienstag

Der Gesellschaft fließen im Rahmen des Börsengangs rund 52 Mio. EUR frisches Kapital zu

Nach der Wiederaufnahme ihrer Börsenpläne hat die  Deutsche Familienversicherung DFV nun ihre Kapitalerhöhung im Rahmen des IPOs abgeschlossen: Insgesamt wurden 4,4 Mio. Aktien bei Investoren platziert. Der erste Handelstag soll am 4. Dezember sein.

22.11.2018 /in ,

Deutsche Familienversicherung nimmt Börsenpläne wieder auf

Beim zweiten IPO-Versuch muss das Insurtech deutlich kleinere Brötchen backen

Das ging schnell – nachdem vor knapp zwei Wochen die Deutsche Familienversicherung, kurz: DFV, ihre IPO-Pläne kurzerhand abgesagt hatte, will sich das Insurtech jetzt doch noch in diesem Jahr an die Börse wagen: Die Möglichkeit zur Zeichnung der Aktien wird bereits ab morgen bestehen.

11.11.2018 /in ,

Deutsche Familienversicherung verschiebt ebenfalls IPO

Die Wiederaufnahme des Börsengangs zu einem späteren Zeitpunkt werde allerdings beobachtet

Nach Abacus Medicine, Primepulse und Exyte folgte Freitagabend nun die nächste IPO-Absage: Das Frankfurter Insurtech Deutsche Familienversicherung hat seine Börsenpläne vorerst auf Eis gelegt.

30.10.2018 /in , ,

IPO im Fokus: DFV Deutsche Familienversicherung

Beim Börsengang werden bis zu 93 Mio. EUR angepeilt

IPO im Fokus: DFV Deutsche Familienversicherung Die DFV Deutsche Familienversicherung, gegründet in Frankfurt am Main 2007, steht vor dem Börsengang. Das Unternehmen sieht sich als Insurtech und wartet mit einer […]

29.10.2018 /in ,

Deutsche Familienversicherung gibt Details zum IPO bekannt

Platzierungsvolumen zwischen 68 und 92 Mio. EUR erwartet

Die Deutsche Familienversicherung, kurz DFV, hat die Preisspanne für den geplanten Börsengang bekannt gegeben: So werden die Aktien in einer Spanne von 17 bis 23 EUR angeboten. Die Zeichnungsfrist startet bereits morgen und wird voraussichtlich bis zum 9. November andauern. Die Erstnotiz ist für den 14. November geplant.