Konferenzzentrum München der Hanns-Seidel-Stiftung

Das Konferenzzentrum liegt verkehrsgünstig mitten in München und verfügt über sechs Veranstaltungsräume. Die gehobene Ausstattung (Materialien wie Glas, Edelstahl, Ahorn und Naturstein) schafft ein großzügiges Ambiente, das in Kombination mit der modernen Medientechnik den optimalen Rahmen für Tagungen bietet. Von der individuellen Planung bis zur Durchführung in den Konferenzsälen – unsere Fachkräfte ermöglichen einen reibungslosen Ablauf.

Adresse

Konferenzzentrum München
Hanns-Seidel-Stiftung
Lazarettstraße 33
80636 München

Räumlichkeiten

Saal Franz Josef Strauß+Foyer 635 qm, Saal Franz Josef Strauß 371 qm (teilbar in 183 und 186 qm), Raum Wildbad Kreuth 113 qm, Raum Kloster Banz 100 qm, Clubraum 47 qm, Medienraum mit 20 PC-Plätzen 94 qm, Dachterrasse, Foyers auf 3 Ebenen


Catering

Foyers angrenzend an Tagungsräume (nutzbar für Bewirtung), Catering durch zuverlässige Partner, keine Cateringbindung

Specials

zeitgemäß-elegantes Ambiente, lichtdurchflutete Räume mit hochwertiger Ausstattung (Naturstein- und Parkettboden, Glas, Chrom und Holz), variable Raumgrößen durch flexible Trennwände, moderne Tagungstechnik, professionelle und persönliche Betreuung durch eingespieltes Team

Referenz-Events

Hauptversammlungen, Pressekonferenzen, Empfänge, Tagungen und Seminare

 


Telefon 089-1258-402
Telefax 089-1258-407
E-Mail konferenzzentrum@hss.de
Web-Adresse www.konfmuc.de