Jahrespartner GoingPublic Magazin


Kirchhoff Consult AG

Profil

Die Kirchhoff Consult AG ist ein Team von Spezialisten in den Bereichen Capital Markets, Corporate Communications und Corporate Social Responsibility. Unseren Kunden bieten wir Lösungen bei unterschiedlichsten Herausforderungen der Unternehmenskommunikation an – und das seit mehr als 25 Jahren. So sind wir etwa führend in der Konzeption und Gestaltung von Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichten sowie bei der Begleitung von Börseneinführungen.

Advisory, Design, Digital und Film: Die Kompetenzen unserer rund 60 Mitarbeiter sind so vielfältig wie die Herausforderungen unserer Kunden. Interdisziplinäre Teams aus Kommunikationsexperten, PR-/IR-Beratern, Finanzanalysten, CSR-Experten, Journalisten, Designern und Webproducern entwickeln ganzheitliche Lösungsansätze. Sie alle verbindet ein Anspruch: Kirchhoff liefert Qualität.


Unsere Leistungen

Capital Markets

  • Geschäftsberichte
  • Integrierte Berichte
  • Investor Relations
  • Finanz-PR
  • Kapitalmarkttransaktionen

Corporate Communications

  • Unternehmensberichte
  • Magazine/Broschüren
  • Websites
  • Corporate Design
  • Krisenkommunikation

Corporate Social Responsibility

  • Strategie
  • Materialität
  • Stakeholderdialog
  • Nachhaltigkeitsberichte
  • Lieferketten

Kirchhoff Consult im Überblick:

Gründung 1994
Standorte Hamburg (Hauptsitz), München, Frankfurt, Wien, Bukarest, Istanbul
Referenzen Aurubis, Capital Stage, Deutsche Telekom, Flughafen München, Gerresheimer, KraussMaffei, LANXESS, Medigene, Rickmers, Talanx u.v.m.
Spezialisierung/ Besonderes Integriertes Leistungsspektrum, Erfahrung aus über 70 Kapitalmarkttranskationen

Ansprechpartner:

Klaus-Rainer-Kirchhoff

Klaus Rainer Kirchhoff, Founding Partner and CEO
Jens Hecht, CFA, Managing Partner
Kirchhoff Consult AG

Borselstraße 20 (1. Stock),
22765 Hamburg

Telefon: +49 (40) 60 91 86 0
Fax: +49 (40) 60 91 86 16

Email: info(a)kirchhoff.de
Websites: www.kirchhoff.de, online.kirchhoff.de, film.kirchhoff.de

Artikel über KIRCHHOFF CONSULT AG:

29.11.2017: News: Social Media Investor Relations – Kirchhoff Consult und Medienwerft bieten gemeinsam Finanzkommunikation auf Facebook, Twitter & Co. an
12.10.2017: News: Kirchhoff Consult neuer Partner der Worldcom Public Relations Group
12.06.2017: Twittern wie Trump?
27.10.2016: C.I.R.A.-Jahreskonferenz: Mehr Mut für Unvorhergesehenes
24.08.2016: DAX30-Prognoseberichte
01.04.2016: Deutsches Kapitalmarktforum vom 21.-23. November in Frankfurt
01.04.2016: Einbahnstraße oder Dialog?
11.02.2016: Kirchhoff Consult: 2015 war stärkstes Jahr für Börsengänge seit acht Jahren
24.08.2016: DAX30-Prognoseberichte
01.04.2016: Deutsches Kapitalmarktforum vom 21.-23. November in Frankfurt
01.04.2016: Beitrag von Friederike Falk ,Mitarbeiterin im Bereich Investor Relations und Jens Hecht, CFA, Vorstand und Partner, bei der Kirchhoff Consult AG: Einbahnstraße oder Dialog?
11.02.2016: Kirchhoff Consult: 2015 war stärkstes Jahr für Börsengänge seit acht Jahren
11.11.2015: Kommunikationsagentur edicto verstärkt sich mit Dr. Kay Baden als neuem Partner
09.10.2015: Kirchhoff Consult ist „Best Agency of the Year“
03.09.2015: Interview mit Klaus Rainer Kirchhoff und Brett Simnet: “Every business is different and reporting is the opportunity to describe why”
25.06.2015: Beitrag von Dr. Götz Schlegtendal, Direktor Investor Relations bei der Kirchhoff Consult: Und wie sicher sind Ihre Zahlen?
23.09.2014: Beitrag von Alexander Wilberg, CFA und Director, bei der Kirchhoff Consult AG: Ende der Probezeit
18.02.2014: DRS 20: Alter Wein in neuen Schläuchen oder neue Ära?
17.12.2013: Studie: Investors look beyond the balance sheet
12.11.2013: Stimmen vom Eigenkapitalforum
27.09.2013: Trendwende: Studie zu Online-Geschäftsberichten
06.08.2013: DAX-Prognosen besser, aber noch mit Luft nach oben
07.03.2013: Kapitalmarkt-Sentiment 2013: „Alternative für Mittelständler”
30.01.2013: Kirchhoff: Mehr IPOs 2013?
22.10.2012: Beitrag von Alexander Wilberg, CFA und Director, bei der Kirchhoff Consult AG: Revolution light
18.10.2012: Weiter Nachholbedarf im www
02.09.2012: Bosporus-Bonds
25.02.2012: Die Aussagekraft von Ratingklassen