Wellenreiter – Mittelstandsanleihen 2012

Blickt man zurück auf den Markt für Mittelstandsanleihen im Jahr 2012, so fällt zunächst auf, dass die Emissionstätigkeit nicht stetig verläuft, sondern wellenförmig. Zwei dieser Wellen prägten das aktuelle Kalenderjahr: Die Seidensticker-Anleihe Ende Februar gab den Startschuss für acht weitere Initial Bond Offerings, die bis Mitte April platziert wurden.
Wellington Partners

Wellington Partners schließt fünften Life Sciences-Fonds bei 210 Mio. EUR

Frisches Kapital für Biotech und Medtech-Start-ups Zum Final Closing ist der fünfte Fonds deutlich überzeichnet: 120 Mio. EUR bis 150 Mio. EUR waren das Zielvolumen...

Guter Euro, schlechter Euro

Nicht nur europäischen Exporttiteln kommt ein schwacher Euro ganz gelegen. Nutznießer sind auch diejenigen, die man möglicherweise nicht als solche ausgemacht hätte: die Langfristanleger.

Lockruf der Börse – auf Zeit?

Mit anhaltendem Niedrigzinsniveau stellen sich Unternehmen wie Investoren die Frage, ob Mittelstandsanleihen zu ihnen als geeignete Kapitalspritze bzw. Anlageform passen. Erste Zahlungsausfälle und Insolvenzen belasten derzeit den noch jungen, aber wachsenden Markt für Mittelstandsanleihen an deutschen Börsen.

IPO im Fokus: Scout24 AG

Eigentlich wollte die Internet-Kleinanzeigenbörse bereits im Herbst 2014 an die Frankfurter Börse gehen – jetzt wird ein zweiter Anlauf gestartet. Der Nettoerlös aus der Erstplatzierung soll für das Unternehmen mindestens 200 Mio. EUR betragen.

Deutsche Familienversicherung nimmt Börsenpläne wieder auf

Das ging schnell - nachdem vor knapp zwei Wochen die Deutsche Familienversicherung, kurz: DFV, ihre IPO-Pläne kurzerhand abgesagt hatte, will sich das Insurtech jetzt doch noch in diesem Jahr an die Börse wagen: Die Möglichkeit zur Zeichnung der Aktien wird bereits ab morgen bestehen.

„Verpackung ist wichtig, aber Content is King!“

GoingPublic: Kamen Ihre Erfolge beim mm-Award 2012 überraschend, oder haben Sie strategisch darauf hingearbeitet? Geist: Natürlich waren wir von der Top-Platzierung überrascht, auch wenn wir...

Der bewegte Ölpreis

Der Ölpreis als solcher ist ja hinreichend volatil, und wenn der Preis schon so schwankt, möchte der geneigte Händler oder Spekulant ganz gerne wissen, warum das so ist. Das Verfolgen der jeweiligen Begründungen rund um den bewegten Ölpreis ist dabei nicht ohne Amusement.