Mehr Kapitalmarkt – weniger Bankenfinanzierung

Die erste Dekade des 21. Jahrhunderts, die durch eine fortschreitende Harmonisierung und engere Vernetzung der globalen Kapitalmärkte geprägt war, geht nun zu Ende. Seitdem bleiben lokal auftretende Ereignisse nur noch in den wenigsten Fällen lokal begrenzt.

Design Bau

Die Erstnotiz für Aktien der Design Bau AG, dem ersten IPO im Entry Standard, dem neuen Freiverkehrssegment der Deutschen Börse, wurde heute mit 20,52 Euro festgestellt.

Diebe des Feuers

Vor nicht allzu langer Zeit wurde die angeblich nicht sonderlich weit entwickelte Aktienkultur in Deutschland beklagt. Inzwischen sieht es so aus, als könne man die Geister, die man rief, nun nicht mehr loswerden.

Ein Plädoyer für das Buy-and-Hold

Die langfristige Aktienanlage ist heute ebenso außer Mode wie eine dauerhafte Ehe. Doch all die Künstler, die versuchen, auf die kurze Frist glücklich zu werden, sitzen allesamt einem Wolkenkuckucksheim auf.

„Wir werden unsere Grow, Buy and Build-Strategie auch zukünftig fortführen“

Die SYGNIS AG hat sich auf Lösungen im Bereich der Genomik- und Proteomik-Forschung spezialisiert. In den vergangenen Monaten ist das Unternehmen durch mehrere Akquisitionen...

Regionale Ratings machen viel aus

Schon in der Zeit des Kaiserreichs sahen deutsche Banken ihre Aufgaben darin, die guten Verbindungen zum Osmanischen Reich mit großzügiger Kreditversorgung zu flankieren.

OFFICEFIRST sagt Börsengang vorerst ab

OFFICEFIRST legt seine Börsenpläne vorerst auf Eis: In Abstimmung mit seiner Alleinaktionärin, der IVG Immobilien, hat das Unternehmen beschlossen, den Börsengang für Freitag zu verschieben.

Medigene AG: Ausgabe neuer Aktien

Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard, TecDAX) hat beschlossen, die am 10. Juli 2017 von Medigene angekündigte Zahlung im Wert von zwei Mio....