HBM Healthcare investiert 20 Mio. EUR in Advanced Accelerator Applications

Advanced Accelerator Application (AAA), ein auf molekulare Nuklearmedizin spezialisiertes international agierendes Unternehmen, entwickelt und vermarktet Innovationen für die Diagnostik und die Therapie. Der Fokus des Unternehmens, das seinen Sitz im französischen Saint-Genis-Pouilly hat, liegt auf molekularen bildgebenden Verfahren und zielgerichteten Therapien, auch zur Behandlung von Krebserkrankungen. Die jüngst abgeschlossene Finanzierungsrunde, angeführt von HBM Healthcare Investments, sorgte nun für frisches Kapital in Höhe von 41 Mio. EUR – 20 Mio. EUR stammen dabei alleine vom Investor HBM Healthcare.

Ermittlungen sind gut…

Der Boom ist vorbei, aber die Auslese hält an. Martha Stewart zum Beispiel, Herausgeberin zahlreicher Hausfrauenratgeber, ist in unlautere Aktiengeschäfte verwickelt. Wer hätte das gedacht? Zugegeben, entdeckt wurden die Ungereimtheiten bei einigen von Mrs. Stewarts Aktienverkäufen schon früher, aber jetzt hat der Assistent ihres Brokers geplaudert.
Immuntherapie

Medigene: Zahlen in 2014 deutlich verbessert

Gute Nachrichten aus Martinsried bei München: Die Medigene AG hat ihre Gesamterlöse im vergangenen Jahr steigern können und das EBITDA sowie das Jahresergebnis 2014 verbessert. Nach Firmenangaben erhöhten sich die Gesamterlöse um 82% auf 13,8 Mio. EUR (2013: 7,6 Mio. EUR).

Paradigmenwechsel im Open Market

Die Abschaffung des alten Börsensystems „Xontro“ zugunsten „Xetra® II“ soll grundsätzlich mit Liquiditätsvorteilen für den Anleger einhergehen. Doch der Systemwechsel bringt auch Nachteile mit sich – insbesondere für im Open Market gehandelte illiquide Nebenwerte.

Standpunkt

Wind und Wetter sind nicht nur im Sommer das Gesprächsthema Nummer eins. Auch auf den internationalen Märkten gewinnt elektrische Energie aus erneuerbaren Energien wie Sonne und Wind immer mehr an Bedeutung.

TPG Capital vor Börsengang?

Die Private Equity-Gesellschaft TPG Capital denkt über einen Börsengang nach. Das verriet Mitgründer David Bonderman auf der SuperReturn 2014, dem Jahrestreffen der internationalen Finanzinvestoren, die gestern in Berlin zu Ende ging. Damit löste er eine hitzige Debatte über Fluch und Segen eines Listings in der Private Equity-Branche aus.

Telekom: Verkauf oder IPO von Scout?

Medienberichten zufolge habe die Telekom noch keine Entscheidung darüber getroffen, ob das Internet-Anzeigenportal Scout verkauft wird oder an die Börse geht – nach wie vor seien beide Optionen möglich. Laut informierter Kreise sei die Investmentbank Goldman Sachs mit der Angelegenheit beauftragt worden. Die Telekom selbst wollte sich aktuell nicht äußern.

TeleClinic erhält sieben Mio. EUR von Idinvest Partners

Das Münchner Telemedizin-Unternehmen TeleClinic hat seine Serie-A Finanzierung erfolgreich abgeschlossen und eine Kapitalzusage in Höhe von sieben Mio. EUR von Idinvest Partners erhalten, um...