[new_royalslider id="2"]

Life Sciences

29.05.2013 /in ,

Die Aktionäre der Medigene AG freuen sich trotz Kapitalerhöhung über eine erweiterte Lizenz- und Entwicklungspartnerschaft, die vor allem dem Brustkrebskandidaten EndoTAG®-1 zugute kommen soll. Partner SynCore erwirbt rund 2,4 Mio. neue Aktien und hält damit etwas mehr als 6 Prozent an der im Prime Standard gelisteten Medigene AG.

28.05.2013 /in , ,

Das in Lyon und Illkirch-Graffenstaden (Frankreich) ansässige Start-Up ElsaLys Biotech, das auf die Entwicklung monoklonaler Antikörper spezialisiert und zwischen akademischer Forschung und Pharmaindustrie angesiedelt ist, erhielt in einer ersten Finanzierungsrunde 2,1 Mio. Euro vom Biopharma-Unternehmen Transgene.

24.05.2013 /in , ,

Bis heute konnte Suppremol, der Pionier in der Entwicklung löslicher Fc-Gamma-Rezeptoren, rund 51 Mio. Euro an Finanzmitteln von privaten Investoren einwerben. Nun gab es erneut 9,5 Mio. Euro im Rahmen einer Serie D Finanzierung unter Leitung der Münchner MIG AG und der Santo Holding aus Holzkirchen bei München. Co-Investoren waren BioMedPartners AG aus Basel, die Max-Planck Gesellschaft und die FCP Biotech Holding GmbH.

24.05.2013 /in , ,

Die Dolosys GmbH, eine Ausgründung aus der Berliner Charité, erhielt nun für die Weiterentwicklung ihres Schmerzmonitors eine Seedfinanzierung im mittleren sechsstelligen Bereich. Neben den High-Tech Gründerfonds (HTGF) beteiligte sich auch die m2f investment Ltd. an der ersten Finanzierungsrunde.

16.05.2013 /in ,

Mit 720 Teilnehmern übertrafen die Biotechnologietage die Erwartungen der diesjährigen Gastgeber BioRegio STERN Management und dem Branchenverband BIO Deutschland. Unternehmer, Forscher, Politiker und Investoren, trafen sich zwei Tage lang in Stuttgart, um über die neuesten Entwicklungen in der deutschen Biotechnologiebranche zu diskutieren. Im Zentrum standen dabei die Themenbereiche Branchenkooperationen, Rahmenbedingungen, Zukunftsperspektiven, Gesundheitswirtschaft, Bioökonomie und Forschung.