Hintergrund

25.10.2013 /in ,

2013 ist in puncto Börsengänge das erfolgreichste Jahr seit 2007! Eine schöne Schlagzeile und eine ebenso schöne Statistik, die allerdings einen kleinen Haken hat: Die Anzahl der Börsengänge liegt nämlich nur bei etwa einem Zehntel derer von 2007. Hieran sieht man: Schwergewichte gehen an den Kapitalmarkt, bei kleinen und mittelgroßen Unternehmen weitgehend Fehlanzeige.

17.07.2013 /in , ,

Seit Jahren beobachten wir den schleichenden Weggang von Emittenten aus den fortwährend strenger regulierten öffentlich organisierten Börsensegmenten („Regulierter Markt“). Dieser Trend wurde nun durch die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) im Rahmen einer jüngst erschienenen statistischen Erhebung belegt.

27.03.2013 /in

Vor Kurzem verblüffte der Konzern Evonik die Öffentlichkeit mit seiner Nachricht, den im letzten Jahr verschobenen Börsengang doch noch durch die „Hintertür“ in den nächsten Monaten stattfinden zu lassen. Dabei werden zunächst Aktienpakete im Rahmen einer Privatplatzierung an ausgewählte institutionelle Pre-IPO-Investoren verkauft und anschließend nach Erreichen einer mindestens 10%-igen Free-Float-Schwelle ein Listing im Prime Standard der Deutschen Börse vollzogen.

18.10.2012 /in

Auf den ersten Blick schien die „Zickzack“-Strategie von Talanx für außenstehende Beobachter etwas merkwürdig. Mittlerweile kann gesagt werden, dass der Börsengang der Talanx AG ein Erfolg war, obwohl nur ein […]