CSR

26.06.2018 /in , ,

Nonfinancials Ranking DAX 30: SAP klarer Sieger

Ranking der Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichte 2017 der DAX-30-Unternehmen durch das ExpertenteamReporting kürt SAP als besten Reporter

Die Vorgabe ist eindeutig und im Handelsgesetzbuch verankert: Ab dem Jahresabschluss 2017 sind Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern verpflichtet, über ihr Geschäftsmodell, über Arbeitnehmer-, Sozial- und Umweltbelange, über ihren Umgang mit den Menschenrechten sowie mit Korruption und Bestechung zu berichten.

19.12.2017 /in , ,

Law Corner: Corporate Social Responsibility (CSR)

Der Law Corner Beitrag von Dr. Lutz Pospiech, Assoziierter Partner, Dr. Daniel Rubner, Assoziierter Partner, GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, München

Der Law Corner Beitrag von Dr. Lutz Pospiech, Assoziierter Partner, Dr. Daniel Rubner, Assoziierter Partner, GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, München.

24.10.2017 /in , ,

Deutscher Mittelstand ist nachhaltig, aber Nachhaltigkeitsberichte sind ein Flop

Studie zur Nachhaltigkeit im börsennotierten Mittelstand

Über 60% der institutionellen Anleger berücksichtigen heutzutage Nachhaltigkeitskriterien – das heißt, sie achten bei ihrer Geldanlage auf die sozialen und ökologischen Merkmale.

23.10.2017 /in , ,

Greifbare Wirkung und handfeste Renditen

Wie Anleger mit nachhaltigen Themen nachhaltige Entwicklung fördern

Eine neutrale Geldanlage gibt es nicht! Anleger beeinflussen mit ihren Entscheidungen die Finanzmärkte und entfalten dadurch Wirkung – sei es direkt oder indirekt.

24.07.2017 /in , ,

Let your light shine out

Die Berichtspflicht zu Umwelt-, Arbeitnehmer- und Sozialbelangen nach dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz

Viele Unternehmen veröffentlichen freiwillig Nachhaltigkeits- bzw. CSR-Berichte – sie können dabei auf zahlreiche Berichtsstandards und Rahmenwerke zurückgreifen.