Being Public

16.11.2017 /in ,

Theodor Weimer wird neuer CEO der Deutschen Börse  

Ab dem nächsten Jahr tritt er in die Fußstapfen von Carsten Kengeter

Nach Carsten Kengeter, der Ende Oktober von seinem Posten als CEO der Deutschen Börse zurückgetreten war, folgt nun der nächste Investmentbanker an die Spitze des Konzerns: Theodor Weimer wird 2018 neuer Vorstandsvorsitzender des Börsenbetreibers.

08.11.2017 /in , , , ,

Biotest: Übernahme durch chinesischen Investor gerät ins Wanken

US-Sicherheitsbehörden wollen den Deal zunächst nicht freigeben - neue Gespräche sind jedoch in Planung

Das Pharmazeutik-Unternehmen Biotest sollte eigentlich vom chinesischen Investor Creat übernommen werden. Nun gerät die Übernahme durch US-Behörden ins Stocken.

01.11.2017 /in ,

Internetkriminalität steigert Vertrauensverlust der Kunden in Banken

Auf qualifizierte Mitarbeiter, die Erfahrungen im Bereich Cyber-Attacken mitbringen, sollte nicht verzichtet werde

In Zeiten massiver Hackerangriffe auf Unternehmens- und Kundendaten kann Finanzdienstleistern das Versagen der eigenen Cyber-Security teuer zu stehen kommen.

27.10.2017 /in ,

Spin-off versus Börsengang  

Ausgewählte Aspekte der Abspaltung in Deutschland und Österreich

In Deutschland und Österreich hat die Abspaltung (Spin-off) als Strukturalternative zum klassischen Börsengang von Konzerneinheiten in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen.

26.10.2017 /in ,

News: Deutsche Börse-CEO Carsten Kengeter tritt zurück

Anfang der Woche war die Einstellung des Ermittlungsverfahren seitens des Amtsgerichts gescheitert

Seit Monaten steht er unter Verdacht des Insider-Handels, jetzt tritt Deutsche Börse-CEO Carsten Kengeter mit Wirkung zum 31. Dezember zurück.