Werbung
Dr. Thorsten Voß

Die internationale Anwaltskanzlei Mayer Brown verstärkt ihr Team für Banken- und Finanzrecht mit Dr. Thorsten Voß. Der 41-Jährige kommt von Schulte Riesenkampff, wo er seit 2009 als Partner tätig war. Davor war Voß u.a. bei Sibeth und der BaFin beschäftigt. Seine Spezialgebiete sind Bankenaufsichts- und Wertpapierhandelsrecht sowie Compliance. Neben Voß, der als Partner fungiert, bekommt Mayer Brown auch Zuwachs durch den Counsel Thomas Lesser (40), der zuvor die Rechtsabteilung der Frankfurter Niederlassung von Macquarie leitete.