Dr. Ilka Mehdorn

Die Wirtschaftskanzlei Dentons verstärkt ihr Healthcare/Life-Sciences-Team in Berlin: Als neue Partnerin stößt Dr. Ilka Mehdorn zum Team um Dr. Christof Kautzsch. Zurzeit leitet sie noch die Healthcare-Praxis von WilmerHale in Berlin. Mehdorn ist auf Medizinrecht spezialisiert und verfügt über gute Kenntnisse im Gesundheitswesen und im Umweltsektor. Bei Dentons wird sie vor allem die Beratung im Gesundheitssektor unterstützen. Zudem soll sie als Verbindung zu Peter Homberg im Frankfurter Dentons-Büro fungieren.

Für Kautzsch, den Leiter der Gesellschaftsrechtspraxis in Deutschland, ist Mehdorn genau die richtige Wahl: „Mit Frau Mehdorn können wir unsere Beratung auf ein neues Niveau heben – unterstützt zudem durch die erweiterte Aufstellung unserer globalen Praxis bei Dentons.“ Auch Mehdorn selbst freut sich auf ihre neuen Herausforderungen, bei der sie „auf der einen Seite das Berliner Team im Healthcare-Bereich unterstützen und auf der anderen Seite mit Peter Homberg in Frankfurt gemeinsam neue Herausforderungen im Life-Sciences-Sektor angehen kann.“

Dentons ist im März 2013 durch den Zusammenschluss von Salans LLP, Fraser Milner Casgrain LLP (FMC) und SNR Denton entstanden. Die Kanzlei ist global aufgestellt und beschäftigt über 2.500 Berufsträger in 52 Ländern.

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.