Zum ersten Mal veranstaltet die GoingPublic Media AG, München/Frankfurt, in Zusammenarbeit mit Kirchhoff Consult und dem IR Club das Deutsche Kapitalmarktforum. Vom 21. bis 23. November 2016 öffnet Europas größte Investoren- und Analystenveranstaltung für deutsches und internationales Publikum ihre Pforten. Um dem großen Besucherinteresse am Thema „IPO in Deutschland“ Rechnung zu tragen, wurde als Veranstaltungsort die Commerzbank Arena gewählt.

Die neue Konferenz, geografisch in der Mitte zwischen Messe und Flughafen gelegen, soll sich künftig als DAS Branchentreffen der Financial Community etablieren. Bereits jetzt haben über 300 börsennotierte Unternehmen ihr Kommen zugesagt, die vor und nach ihren Präsentationen für rund 3.000 One-on-Ones mit Investoren zur Verfügung stehen. Wesentliches Merkmal: Neben DAX- und MDAX-Unternehmen können beim Kapitalmarktforum auch alle anderen Indexwerte (SDAX, TecDAX) kostenlos teilnehmen.

Rund 20 ehemalige Listing Partner, darunter namhafte Anwaltskanzleien, Investmentbanken sowie Finanzkommunikationsagenturen, unterstützen bereits jetzt als Sponsoren das Deutsche Kapitalmarktforum.

Schwerpunkt des neuartigen Konzepts ist vor allem der Netzwerk-Gedanke. Vor der Kulisse der Frankfurter Ostkurve haben erstmals auch junge Wachstumsunternehmen die Chance, auf potenzielle Investoren zu treffen. Ferner kann sich das junge Deutsche Kapitalmarktforum Kooperationen mit dem Deutschen Eigenkapitalforum sowie dem German Equity Forum vorstellen. „Wir lassen jetzt erstmal die Muskeln spielen, aber dann sind wir durchaus bereit für Kooperationsgespräche“, so GoingPublic Media Vorstand Markus Rieger. Das Medienhaus will mit dem neuen Format auf jeden Fall die Nummer eins im Markt für Kapitalmarktveranstaltungen werden. Um für Emittenten einen weiteren Anreiz zur Teilnahme zu schaffen, wurde die Stornofrist noch einmal bis zum 31. Oktober verlängert.

Bei Rückfragen: GoingPublic Magazin, Büro Frankfurt, Peter List, list@goingpublic.de

 

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.