Jetzt das erste GoingPublic Magazin 2021 lesen

Wir verraten, welche Unicorns sich 2021 aufs Parkett wagen könnten

Das erste GoingPublic Magazin des Jahres ist da. Hier geht es zum E-Magazin.

Die Februar-Ausgabe des GoingPublic Magazins ist da. In unserer ersten Ausgabe des Jahres 2021 blicken wir in der Titelgeschichte auf das Kapitalmarktjahr 2021 und wagen eine Prognose: Welche Unicorns gehen in diesem Jahr an die Börse? Soviel sei verraten: Zahlreiche Start-ups mit einer Bewertung von mehr als 1 Mrd. EUR stehen in den Startlöchern – und nicht nur sie: Auch Unternehmen wie Vantage Towers, die Funkturmsparte von Vodafone, oder SUSE Software, gehen voraussichtlich eher früher als später aufs Parkett. Es verspricht, ein aufregendes Börsenjahr zu werden.

Nicht nur in der Titelgeschichte geht es um den „besten“ Zeitpunkt und Weg an den Kapitalmarkt. Alexander Schinzing von Celtic Asset & Equity Partners beleuchtet in einem Gastbeitrag den neuen Trend in Sachen Börsengang: Das IPO über eine SPAC, eine leere Mantelgesellschaft. Auch Dr. Martin Steinbach von EY widmet sich in seinem Gastbeitrag dem Thema IPO – und kommt ebenfalls nicht umhin, die besondere Faszination näher darzustellen, die SPACs vor allem in den USA auf den Kapitalmarkt ausüben. Eine Zahl sei verraten: 248 SPAC-IPOs haben die Vereinigten Staaten allein 2020 gesehen.

Wer den Weg an die Börse einmal gegangen ist, den beschäftigt auch die Liquidität der eigenen Aktien. In unserem neuen Teil der großen Serie zum Thema Designated Sponsoring arbeiten wir auf, welche Liquiditätsprovider das Jahr 2020 und die damit einhergehende Volatilität der Märkte gut überstanden haben – und welche Anbieter Schrammen davontrugen.

Liquide sein ist das eine, das andere ist das richtige Accounting. Auch zu diesem Thema haben wir uns mit verschiedenen Experten ausgetauscht. Sarah Kasper von Schlecht und Partner erklärt, warum Goodwill mehr Transparenz nötig hat und Dr. Mathias Thiere von MSW zeigt auf, welche bilanziellen Besonderheiten zu beachten sind, wenn der Gang aufs Parkett über ein Reverse IPO erfolgt.

Sie sehen – die erste Ausgabe 2021 des GoingPublic Magazins steht ganz unter unserem alles bestimmenden Fokus: Going Public und Being Public. Wir erwarten ein spannendes Kapitalmarktjahr 2021 und wünschen Ihnen eine aufschlussreiche Lektüre. Lesen Sie uns vor dem PC, am Laptop oder Tablet.

Und wer wissen will, wie sich der Kapitalmarkt in den letzten Jahren präsentiert hat, oder spezielle Inhalte zu anderen Themen sucht, der kann sich in unserem Archiv umschauen. Viel Spaß beim Stöbern!