Werbung

 

Windreich Montage Offshore

Der 58jährige Eick war im September 2009 im Zuge des Insolvenzverfahrens von Arcandor zurückgetreten. Bei Windreich folgt er auf Matthias Hassels, der im Mai das Unternehmen verlassen hatte. Seitdem hatte Firmenchef Willi Balz auch die Leitung des Finanzressorts übernommen.

Mit der Verpflichtung von Eick setzt das Unternehmen seinen Personalumbau fort: Bereits im Februar war der Inder Anil Srivastava, Ex-Chef der Erneuerbaren Energien-Sparte des staatlichen französischen Atomkonzerns Areva, zu Windreich gewechselt. Im Juni rückte er als Chief Operating Officer (COO) in den Vorstand auf, um den internationalen Vertrieb weiter voranzutreiben.

 

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.