Werbung

Für die spätere Zukunft bleibt der Gang auf das Börsenparkett nach wie vor eine Option. Mit der Ende November lancierten Umfirmierung von EverQ in Sovello forcierte der Hersteller von Solarmodulen und Solarzellen zuletzt nicht nur einen eigenständigen Marktauftritt, sondern vollzog zugleich den Rechtsformwechsel von einer GmbH in eine Aktiengesellschaft. Die entsprechenden Eintragungen erfolgten Ende November im Handelsregister. Sovello (EverQ) wurde im Jahr 2005 als Gemeinschaftsunternehmen der Q-Cells AG, der norwegischen Renewable Energy Corporation (REC) und der Evergreen Solar (USA) gegründet.