Werbung

Der Festpreis liegt damit unter der beim ersten Versuch angebotenen Preisspanne von 7 bis 9,50 EUR. Es werden 34,5 Mio. Aktien aus einer Kapitalerhöhung aus Bareinlagen angeboten. Bei vollständiger Platzierung würde Prime Office ein Emissionsvolumen von 214 Mio. EUR zufließen.