Werbung

REpower Systems ist im Bereich der Entwicklung, Herstellung, Projektierung und dem Betrieb von Windenergieanlagen tätig. Das Unternehmen ging aus dem Zusammenschluß dreier mittelständischer Unternehmen hervor. Dies sind die beiden Windenergieanlagenherstellern Jacobs Energie GmbH (Husum) und bwu-Brandenburgische Wind- und Umwelttechnologien GmbH (Trampe) sowie der Engineering-Gesellschaft pro + pro Energiesysteme GmbH & Co. KG (Rendsburg). Die Unternehmen haben weltweit bereits mehr als 600 Windenergieanlagen geplant und errichtet.

Insbesondere im Auslandsgeschäft sieht das Unternehmen noch ein großes Wachstumspotential. Zu diesem Zweck wurden Tochtergesellschaften in Spanien, Griechenland, der Türkei und Frankreich gegründet. Der Börsengang dürfte nicht zuletzt der weiteren Auslandsexpansion dienen. Neben dem Bau von Windenergieanlagen im Onshore- und Offshore-Bereich setzt das Unternehmen darüber hinaus auch auf die energetische Nutzung von Biomasse und Geothermie.

Die Bookbuilding-Spanne wird am 12. März, 10 Uhr, auf einer Pressekonferenz bekanntgegeben.

 

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.