Werbung

Bereits am Donnerstag vergangener Woche hat das Unternehmen gemeinsam mit dem Bankenkonsortium aus Concord Effekten und der HSH Nordbank einen Platzierungspreis für bis zu 1,57 Mio. Aktien auf 10,25 Euro festgesetzt. Die Preisspanne reichte von 9,75 bis 12,25 Euro. Bei vollständiger Ausübung der Mehrzuteilungsoption ergibt sich ein Emissionserlös von 16,1 Mio. Euro. Der Streubesitzanteil liegt dann bei 43,5 %.