Werbung

Das russisch-deutsche Unternehmen wurde 1994 gegründet. Heute gehören 25 Unternehmen zu EkoNiva, die in 16 verschiedenen Regionen in Russland tätig sind. Neben dem Vertrieb von Landmaschinen bewirtschaftet der Betrieb rund 100.000 Hektar Land. Seit 2006 ist EkoNiva der größte Handelspartner von John Deere in Europa. Im Zuge des IPOs sollen 30 bis 40 % der Aktien veräußert werden.