Werbung

Der Hersteller des Holzwerkstoffs Delignit hatte bereits zuvor eingeräumt, dass nur etwa 800.000 der angebotenen 3,1 Mio. Aktien platziert worden seien. Der Bruttoemissionserlös fällt mit 6 Mio. Euro daher wesentlich niedriger aus, als von dem Unternehmen erhofft. Gegen Mittag erholte sich die Aktie etwas und kam auf 7,40 Euro.