Werbung

Das Unternehmen verarbeitet hochwertigen Fisch und Meeresfrüchte für internationale Märkte und den chinesischen Heimatmarkt. Haikui Seafood erzielte 2011 einen Umsatz von 152 Mio. EUR. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) belief sich auf 34 Mio. EUR, der Nettogewinn auf 28 Mio. EUR, was einer Marge von 18,6 % entspricht. Das IPO von Haikui Seafood wird voraussichtlich das erste des Jahres im Frankfurter Prime Standard. Zu Volumen und Ausgestaltung des Börsengangs machte das Unternehmen noch keine Angaben.