Mit diesem Schritt wollen die Hessen ihre Bekanntheit erhöhen. Der Emissionserlös soll in das weitere Wachstum investiert werden.

Amalphi wurde 2003 gegründet und bietet Computerservice-Konzepte für professionelle Anwender an. An den acht verschiedenen Standorten in Deutschland arbeiten 26 Mitarbeiter. In den letzten beiden Jahren konnte Amalphi seine Kundenzahl auf 400 erhöhen und erzielte 2010 einen Umsatz von 5,1 Mio. EUR.