Werbung


GoingPublic Magazin:  Die großen Indizes der DACH-Region konnten seit Jahresbeginn knapp 10% (SMI / Schweiz), rund 14% (DAX / Deutschland) bzw. über 28% (ATX / Österreich) zulegen. Die Technologiewerte des TecDAX kletterten sogar knapp 40%. Dahingegen hinkt der Trendlink Biogas / Biomasse Index mit „nur“ +6,2% hinterher.

Stiffler: Ich denke, ein Zuwachs von 6,2% ist nicht zu unterschätzen. Dennoch werden wir natürlich alles daran setzen, diesen Zuwachs zu erhöhen. Unsere strategische Ausrichtung zielt auf die Investition in gewinnbringende Projekte und die Schaffung von Synergien. Letzteres sichert uns eine längerfristige Zusammenarbeit sowie die Akquise neuer Projekte. Potenzial für mehr Biogasanlagen oder Deponie-Entgasungen ist genügend vorhanden: Wir behalten alle Opportunitäten im Blick und sind willens, neue Investitionen zu tätigen.

GoingPublic Magazin:  Wie denken Sie, wird Biovolt in fünf Jahren aussehen: Welche Umsatz- und Gewinnziele haben Sie?

Stiffler: In fünf Jahren erwarten wir zu den zwei bereits laufenden Biogasanlagen noch weitere Biogasanlagen und/oder Deponie-Entgasungen zu betreiben. Wir rechnen mit einem Umsatz von insgesamt 10-14 Mio. CHF.

GoingPublic Magazin: …und hinsichtlich Dividende?

Stiffler: Wir planen mit einer Dividende zwischen 7-8%. Die erste Dividendenzahlung beabsichtigen wir ab 2019 – also ein attraktives Investment.

GoingPublic Magazin: Kurz zusammengefasst, weil…

Stiffler: …diese Form der Energiegewinnung ist sehr nachhaltig und das Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft. Zudem hat die Biovolt mit der EU Minsk einen sicheren Abnehmer und regelmäßiges Einkommen: Diese Sachverhalte geben einem Investment in die Biovolt Sicherheit mit.

GoingPublic Magazin: Münzt sich das auch in entsprechende mittelfristige Rentabilität um?

Stiffler: Heutzutage ist es sehr schwierig, rentable Investitionen zu tätigen, ohne dabei enorme Risiken eingehen zu müssen. Biovolt bringt mit ihrem Geschäftsmodell unseres Erachtens einen gesunden Mix aus Rendite und Risiko mit, der seinesgleichen sucht.

GoingPublic Magazin: Frau Stiffler, besten Dank für das Interview.

Das Interview führte Robert Steininger.

Fotos: @Biovolt AG

Angaben zum Unternehmen:
Emittent:                         Biovolt AG
Website:                          http://www.biovolt.ch
Anzahl Aktien:               8.0 Mio.
Nennwert pro Aktie:     1,25 CHF
ISIN:                                CH0328339665
WKN:                              A2DPVP
FISN:                              BIOVOLT/BrSh CHF 1.25
Erstnotiz:                       15. November 2017
Börse:                             Wiener Börse
Marktsegment:             Mid Market
Antragsteller:                Wiener Privatbank
Capital Market Coach: Capital for Markets GmbH

 

Über den Autor

Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.