Werbung
Douglas Filiale in Berlin. Quelle: Douglas Holding AG

Die Börse Düsseldorf entlässt die Douglas Holding AG aus dem NRW-Mix-Index. Im Zuge der Übernahme von Douglas durch die Beauty Holding Three AG unterschreitet das Unternehmen die für den Landesindex erforderliche Mindestfreefloat-Grenze von 10%.

Den Platz der Hagener Lifestyle Gruppe, die unter anderem für die gleichnamgen Parfümerien bekannt ist, nimmt der Essener Anbieter für IT-Sicherheit secunet Secu­rity Networks AG ein.

Der NRW-Mix setzt sich zusammen aus den 50 größten nordrhein-westfälischen Aktiengesellschaften, die an der Börse Düsseldorf gelistet sind und nicht zum DAX 30 gehören.