Start Autoren Beiträge von GoingPublic Redaktion

GoingPublic Redaktion

36 BEITRÄGE 0 Kommentare
Die GoingPublic Redaktion informiert über alle Börsengänge, Being Public, Investor Relations, Tax & Legal, Themen und Trends rund um die Hauptversammlung sowie Technologie – Finanzierung – Investment in den Lebenswissenschaften.
Bioökonomie und bio-basierte Industrien auf Wachstumskurs
Seit 2017 erhebt das nova-Institut im Auftrag des Bio-based Industries Consortium (BIC) die Entwicklung der bio-basierten Industrien in der EU. Ein Langzeitvergleich von 2008 bis 2018 dokumentiert jetzt erstmal die langfristige Tendenz hin zu einer stabilen Bioökonomie. Das nova-Institut veröffentlicht seinen Bericht zur Entwicklung der europäischen Bioökonomie und bio-basierten Industrien...
Die Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek feiert den 50. Geburtstag. 1971 wurde die Sozietät gegründet. Grundstein der Kanzlei wurde durch die Rechtsanwälte Dr. Hans Günter Heuking und Dr. Wolfgang Kühn gelegt – in Düsseldorf. Ein halbes Jahrhundert später arbeiten über 1.100 Mitarbeiter an derzeit acht Standorten in Deutschland. Auch in...
Kein wichtiger Aktienindex der G7-Staaten ist auf Kurs, die Pariser Klimaziele zu erreichen. Der DAX schneidet zwar am besten ab, liegt mit einem Temperaturpfad von 2,2 Grad dennoch über dem Ziel. Wie aus einer neuen Handelskontor-Infografik hervorgeht, steigt zwar das Interesse der Anleger an nachhaltigen Geldanlagen, doch scheinen die...
Die digitale Transformation führt auch im Gesundheitswesen zu grundsätzlichen Veränderungen. Durch die Digitalisierung lassen sich bestehende Prozesse in der stationären wie ambulanten Versorgung, in der Forschung und Entwicklung, in der Verwaltung und in der Anwendung für den Patienten im Alltag optimieren. Von Cay Frederic Horstmann, BIO-Deutschland e.V. Durch digitale Technologien...
Digitale Gesundheitsanwendungen auf Rezept – viel Lärm um nichts?
Der Gesetzgeber nimmt für sich in Anspruch, den digitalen Fortschritt im Gesundheitswesen mit dem im Dezember 2019 in Kraft getretenen Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) einen großen Schritt vorangetrieben zu haben. Gesetzlich Versicherte haben seither einen Anspruch auf die Versorgung mit sogenannten digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA). Diese Wende macht auch die Entwicklung entsprechender...
Diagnose und Therapie ­zusammenbringen: Theranostics
Es ist viel passiert seit der Gründung der noch immer privat gehaltenen ITM Isotopen Technologien München AG (ITM) im Schatten des von der Münchner Bevölkerung als „Atom-Ei“ bezeichneten Forschungsreaktors der Technischen Universität München (TUM) im Jahr 2004. Ursprünglich als Radioisotopenhersteller gestartet, ist das Unternehmen mittlerweile nicht nur ein global...
„Der Gesundheitsmarkt braucht Private Equity“
Private Equity gewinnt im Gesundheitsmarkt eine immer größere Bedeutung. Nachfolgeregelungen, Wachstum und Konsolidierung sind gängige Finanzierungsanlässe. Immer mehr Investoren engagieren sich im lukrativen Healthcaremarkt. Die Sicherung der hochwertigen medizinischen Versorgung der Patienten ist ein wichtiges Argument. Trotzdem gibt es Herausforderungen und Kritiker.   Plattform Life Sciences: Herr Dr. Treptow, immer häufiger...
„Erstmals können Investoren ­legal in Cannabis investieren“
Im Gespräch mit Kingsley Wilson und Penny McDermid,von Verdite Capital berichten die beiden über den neuen Fonds, der in Cannabisprojekte investiert und erklären, warum Cannabis so interessant für Investoren ist. Plattform Life Sciences: Frau McDermid, Herr Wilson, Verdite Capital legt gerade einen neuen Fonds auf, der unter anderem in ­Cannabisprojekte...
Life-Sciences-Venture-Capital-Fonds
Die COVID-19-Pandemie und die Suche nach geeigneten Impfstoffen, Medikamenten und Diagnostika haben schlagartig Life-Science-Start-ups als potenzielle Problemlöser ins Rampenlicht gerückt. Ihr Mittelzufluss ist von 1,1 Mrd. EUR anno 2019 auf 3 Mrd. EUR im Jahr 2020 angewachsen. Aber auch im Bereich Telemedizin und E-Health haben sich in Deutschland 2020...
„Wir verfolgen einen langfristigen und kooperativen Ansatz“
Seit über 20 Jahren hat die Bayerische Beteiligungsgesellschaft (BayBG) neben den klassischen Mittelstandsfinanzierungsangeboten auch einen Venture-Arm. Bayerische Start-ups mit einem innovativen Produkt können ab der Series-A-Runde hier einen Investor finden, durch die Vernetzung zum Mittelstand aber auch das berühmte „Mehr“. Wir sprachen mit Dr. Peter Graf, Investmentmanager Venture Capital.   Plattform...

Kommende Veranstaltungen