Aus dem Archiv von GOING PUBLIC

IPO im Fokus: Springer Nature erforscht die Börse

Der Wissenschaftsverlag Springer Nature steuert nach Siemens Healthineers auf den zweitgrößten Börsengang bislang in diesem Jahr zu. Bis zu 1,6 Mrd. EUR könnte dem Medienhaus zufließen.

conhIT 2016: Health-IT-Welt trifft sich in Berlin

Ein paar Monate dauert es noch, doch die Planungen für die nächste conhIT im April 2016 laufen auf Hochtouren

Fabian Brügmann wird neuer CFO bei creditshelf

Die seit Juli an der Börse notierte creditshelf verstärkt ihr Management mit einem neuen CFO-Posten: Fabian Brügmann wird ab dem 15. Januar 2019 Finanzvorstand der Gesellschaft sein.
Gerichtliche Bestellung von Aufsichtsratsmitgliedern bei der KGaA

Gerichtliche Bestellung von Aufsichtsratsmitgliedern bei der KGaA

Nach § 104 Abs.1 Satz 1 AktG hat das Gericht auf Antrag des Vorstands, eines Aufsichtsratsmitglieds oder eines Aktionärs Aufsichtsratsmitglieder zu bestellen, wenn dem Aufsichtsrat die zur Beschlussfähigkeit nötige Zahl von Mitgliedern nicht mehr angehört

Ein Blick auf das IPO-Jahr 2000: Teil II

GoingPublic wagt einen dreiteiligen Blick auf das zurückliegende Börsenjahr. Heute: Die besten IPOs des abgelaufenen Jahres.

Pieris gewinnt Lizenzpartner Roche

Pieris Pharmaceuticals, ein Entwickler von Anticalinen, hat eine Lizenzvereinbarung mit dem Schweizer Pharmakonzern Roche abgeschlossen. Demnach sind die Schweizer bereit, bis zu 381 Mio. EUR für die Entwicklung von Anticalinen im Bereich der Immunonkologie zu zahlen

Solide Zahlen: KION stapelt hoch

Trotz eines leichten Umsatzrückgangs konnte die KION Group im Geschäftsjahr 2013 das operative Ergebnis steigern: Das EBIT stieg im Vergleich zum Vorjahr um 2% auf 417 Mio. EUR.

Ausbau Geschäftsbereich M&A

Die GoingPublic Media AG baut ihren Geschäftsbereich Mergers & Acquisitions (M&A) aus. Zum Jahreswechsel 2015 hat die Gesellschaft von der Frankfurt Business Media GmbH (FINANCE u.a.) die Geschäftsbesorgung für den Bundesverband Mergers & Acquisitions (BM&A) übernommen.

Züricher Kapitalmarktkonferenz: Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung on-Top

Bereits zum fünften Mal wurde die Züricher Kapitalmarktkonferenz von der Augsburger GBC in Zusammenarbeit mit Scherrer Asset Management veranstaltet