Aus dem Archiv von GOING PUBLIC

Nordsee

Noch bis zum 25. Juni können die Aktien der Nordsee AG (WKN 664097) gezeichnet werden. Die Erstnotiz der zwischen 19 und 24 Euro angebotenen Aktien im Amtlichen Handel der Frankfurter Börse ist für den 27. Juni geplant.

Hidden Champions: Giesecke & Devrient

Ein Produkt der Giesecke & Devrient GmbH (G&D) hat wohl jeder schon einmal in der Hand gehalten: Nahezu jede fünfte Euro-Banknote innerhalb der EU wurde auf Maschinen des Münchner Technologiekonzerns gefertigt; innerhalb der EU gilt G&D als größte private Notendruckerei.

aeco – nur langfristig interessant

Aktien der niederländischen aeco N.V. (927 093) können bis einschließlich 24. Juli in einer Preisspanne von 12 bis 14 Euro gezeichnet werden. Die Erstnotiz ist für den 25. Juli am Neuen Markt geplant.

Datagroup

Mit dem Börsengang soll die bislang äußerst erfolgreiche Akquisitionsstrategie des IT-Dienstleisters nachhaltig unterstützt werden. Als Segment wird der Open Market (Entry Standard) angestrebt.

SLM Solutions startet Angebotsfrist

Dabei werden Aktien für bis zu 238 Mio. EUR angeboten, wovon 75 Mio. EUR in das Wachstum des Unternehmens fließen sollen.

Finanzhaus Rothmann

ALBIS Leasing gab bekannt, daß die Tochtergesellschaft Finanzhaus Rothmann, noch firmierend unter Rothmann & Cie. Holding, eine Notierungsaufnahme für November 2005 vorsieht.

InvestorRelations.de Newsletter 2/2010

GUIDANCE 2010 Wie sollten Unternehmen in Krisenzeiten mit Prognosen verfahren? Diese Frage beschäftigt im Vorfeld der Geschäftsbericht-Saison die Vorstände aller deutschen Unternehmen. Das Ergebnis...

IPO-Markt USA: Frühlingserwachen

So langsam kommt Leben in das IPO-Geschäft. Unterstützt von haussierenden Börsen steigt sowohl die Zahl der Anträge auf eine Börsennotiz als auch die der letztlich erfolgreichen Transaktionen.