Aus dem Archiv von GOING PUBLIC

IPO im Fokus: Springer Nature erforscht die Börse

Der Wissenschaftsverlag Springer Nature steuert nach Siemens Healthineers auf den zweitgrößten Börsengang bislang in diesem Jahr zu. Bis zu 1,6 Mrd. EUR könnte dem Medienhaus zufließen.

Mobotix

Die Altaktionäre von Mobotix und der Konsortialführer DZ Bank konnten sich nicht über eine angemessene Preisspanne zunächst nicht einigen. Deshalb wurde der Börsengang des Pfälzer Elektronikunternehmens vorübergehend gestoppt. Letztlich gab es einen Kompromiss – womöglich ein zu teurer.

Rocket Internet: angeblich IPOs weiterer Beteiligungen

Rund acht Monate nach dem eigenen Börsengang will Rocket Internet vermutlich zwei weitere Firmen aus seinem Portfolio aufs Parkett bringen: So seien demnächst IPOs der Global Fashion Group und der Global Online Takeaway Group geplant.
Der Baustoffhändler Xella plant vermutlich sein Börsendebüt 2016

Xella: Börsendebüt 2016?

Goldman Sachs und die französische Private Equity Gesellschaft PAI planen vermutlich die deutsche Baustofffirma Xella an die Börse zu bringen – das Unternehmen könnte mit bis zu 2,5 Mrd. EUR bewertet werden, wie aus Medienberichten hervorgeht.

Directors‘ Dealings

Seit Wirksamwerden der Regelungen der MAR am 3. Juli gelten für Führungskräfte und für mit ihnen in enger Beziehung stehende Personen deutlich strengere Anforderungen bei Directors Dealings.

vetevo schließt Seed-Finanzierung

Das Berliner Start-up vetevo hat eine Seed-Finanzierung erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt investieren die IBB Beteiligungsgesellschaft aus dem VC Fonds Kreativwirtschaft als Lead Investor, die Business...

Der Preis ist heiß

Die Energieversorger sind derzeit nicht gerade Öffentlichkeits-Darling: Nach der Ankündigung neuerlicher Preiserhöhungen schallen den Bereitstellern von Strom, Gas und Wärme unschöne Bezeichnungen entgegen, wie sie sonst mit schöner Regelmäßigkeit den Benzin-Multis vorgehalten werden.

Crowdfunding für MedTech Start-up aus München

Rund 5 Mio. Menschen in Deutschland leiden unter Schluckstörungen. Die weitgehend unbekannte Beeinträchtigung bedeutet einen enormen Pflegeaufwand für Angehörige oder das Pflegepersonal. Das Münchner...

Erster Handelstag für Vapiano

Die Pizza- und Pastakette Vapiano ist mit einem leichten Kursplus an der Börse gestartet: Der erste Kurs am Dienstagmorgen lag bei 23,95 Euro.