Start Suche

Ropal Europe - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Ropal Europe

Mit Ropal Europe ist der erste Börsengang dieses Jahres in Deutschland erfolgreich verlaufen. Der Anbieter von Spezialbeschichtungen vollzog sein Börsendebüt im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Der erste Kurs lag bei 8,90 Euro und damit 19 % über dem Emissionspreis. Der Ausgabepreis betrug 7,50 Euro.

Ropal Europe

Aufwändiges und umweltbelastendes Galvanisieren war gestern – die Zukunft gehört dem so genannten Chrom Optics-Verfahren. Das ist die Kernaussage der Ropal Europe AG), mit der das junge Unternehmen bis zu 6 Mio. Euro im Rahmen eines Börsenganges erlösen will.

Zeichnungsfrist hat begonnen

Der Spezialist für Oberflächenbeschichtungen steht vor dem Schritt an die Börse. Die Erstnotiz soll am 25. April im Entry Standard sein, bis zum 23. April können die Aktien zum Festpreis von 7,50 Euro gezeichnet werden.

ANZEIGE

ANZEIGE

Folgen Sie uns auch auf:

FollowerFolgen
AbonnentenAbonnieren