Werbung
Start Suche

Prime Beteiligungen AG - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

IPO im Fokus: Primepulse

Die Beteiligungsholding der Cancom-Gründer strebt an die Börse, die Zeichnungsfrist hat am heutigen Montag begonnen. Die Preisspanne liegt bei 22 bis 27 EUR, was...

Nächster IPO-Kandidat: Primepulse plant Börsengang

Der Börsen-Herbst scheint aktuell in Fahrt zu kommen: Neben den IPO-Ankündigungen von Westwing, Knorr Bremse und GOVECS plant bereits ein nächster Börsenkandidat den Gang aufs Parkett. Die technologieorientierte Beteiligungsholding Primepulse steht offensichtlich kurz vorm Börsengang im Prime Standard der Frankfurter Börse.

MorphoSys AG: Konzernumsatz 2017 um 34% auf 66,8 Mio. EUR

Die MorphoSys AG (Frankfurt: MOR; Prime Standard Segment, TecDAX; OTC: MPSYY) hat die Finanzergebnisse für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017 sowie eine finanzielle und operative...
Edag Börsengang schon 2015 geplant

IPO im Fokus: EDAG Engineering Group – frische Mittel nur für den Großaktionär

Die EDAG Engineering Group, eine AG nach Schweizer Recht, die sich vollständig im Besitz der Familienholding ATON befindet und in die das gesamte operative Geschäft eingebracht wird, bereitet ihren Börsengang im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) vor.

Medigene: SynCore verstärkt Engagement

Die Aktionäre der Medigene AG freuen sich trotz Kapitalerhöhung über eine erweiterte Lizenz- und Entwicklungspartnerschaft, die vor allem dem Brustkrebskandidaten EndoTAG®-1 zugute kommen soll. Partner SynCore erwirbt rund 2,4 Mio. neue Aktien und hält damit etwas mehr als 6 Prozent an der im Prime Standard gelisteten Medigene AG.

MPC Capital AG – Baldige Rückkehr in ruhigere Gewässer?

Das Hamburger Emissionshaus MPC Capital hat es aktuell nicht leicht. Seit dem Beginn der weltweiten Finanzkrise ist nicht nur bei den Hamburgern, sondern bei der gesamten Fondsbranche der Wurm drin. Jedoch hat es den familiengeführten Finanzdienstleister besonders hart getroffen. Aber egal wie stark die Schieflage des Unternehmens zunimmt, die Gründerfamilie hält weiter zudem Unternehmen und versucht das Ruder nochmal rumzureißen.

IPO im Fokus: Hess AG

  Der mittelständische Leuchtenhersteller Hess AG aus Villingen-Schwenningen will mit Lichtgeschwindigkeit aufs Parkett: Die Zeichnungsfrist startete am 8. Oktober und am 25. Oktober soll der...

Gagfah

Aufgrund hoher Nachfrage zieht die Immobilienholding ihr Börsendebüt vor und beendet die Zeichnungsfrist nun schon am 18. Oktober. Privatanleger dürften mit diesem Börsengang jedoch ohnehin nicht viel „am Hut haben“: Zielgruppe sind große institutionelle Anleger.
Foto: Gabi Moisa - stock.adobe.com

ACCENTRO mit starken Zuwächsen

Die ACCENTRO Real Estate AG hat ihren Umsatz im vergangenen Jahr deutlich erhöht und ihr Vorjahresergebnis gehalten. Die Dividende soll bei 0,16 EUR je...

Westwing strebt zeitnah aufs Börsenparkett

Bereits vor längerer Zeit gab die Rocket Internet-Beteiligung Westwing ihre Börsenpläne bekannt (siehe auch unsere IPO-Watchlist) - nun macht der Online-Möbelhändler Ernst in Sachen IPO. Noch in den nächsten Wochen könnte der Börsengang über die Bühne gehen. Rund 120 Mio. EUR sollen dabei eingenommen werden.

ANZEIGE

ANZEIGE