Werbung
Start Suche

Feike - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

IPO im Fokus: Feike AG

Einer der führenden Hersteller von Kinderschuhen in China gibt sein Debüt an der Frankfurter Börse. Mit dem frischen Kapital will der Konzern vor allem sein Vertriebsnetz in China weiter ausbauen.

Feike steht mit IPO in den Startlöchern

Der nach eigenen Angaben zweitgrößte Hersteller von Kinderschuhen in China wagt den Schritt aufs Börsenparkett. Bereits am 31. Juli sei das IPO von Feike im General Standard der Frankfurter Börse geplant. Im Zuge dessen sollen bis zu 1 Mio. Aktien zu einem Preis von 6 bis 7,90 EUR angeboten werden.

IPO-Boom: kleine Welle ante portas?

Laut Prognosen der Investmentbank Goldman Sachs dürfte die Börsenaktivität am deutschen Kapitalmarkt in der zweiten Jahreshälfte rege verlaufen.

Hella: nächster Börsenkandidat ante portas?

Der Automobilzulieferer Hella könnte schon in Kürze den Schritt auf das Frankfurter Börsenparkett wagen: Laut Medienberichten plane das Unternehmen noch in diesem Jahr ein IPO, was bislang zu den größten in Deutschland zählen könnte.

ANZEIGE

ANZEIGE