Start Suche

Delignit - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Delignit Aktienkurs

Delignit Aktienkurs - Zurück zur Startseite (function() { var po = document.createElement('script'); po.type = 'text/javascript'; ...

Delignit

Der erste Kurs des Börsenneulings Delignit lag heute deutlich unter dem Ausgabepreis von 8 Euro. Kurz nach Handelsbeginn wurde die Aktie mit 7,25 Euro bewertet – ein Zeichnungsverlust von fast 10 %.

Delignit

Mit der in der Holzverarbeitung tätigen Delignit AG strebt das erste Unternehmen aus dem Portfolio der Beteiligungsgesellschaft MBB an die Börse. Das traditionsreiche Unternehmen hat sich auf einen holzbasierten Werkstoff spezialisiert, der aufgrund seiner technologischen Eigenschaften in einer Vielzahl von Branchen zum Einsatz kommt.

Delignit

Die Aktien des Hersteller des auf Holz basierenden Werkstoffs Delignit können bis zum 20. September in einer Spanne von 8 bis 10 Euro gezeichnet werden.

Delignit

Die Aktien des Hersteller des auf Holz basierenden Werkstoffs Delignit können bis zum 20. September in einer Spanne von 8 bis 10 Euro gezeichnet werden.

Delignit

Nach längerer Sommerpause auf dem IPO-Markt hat der nächste Börsenkandidat sein Debüt angekündigt: Delignit will seine Aktien ab dem 26. September zum Handel an der Börse freigeben. Das Unternehmen strebt eine Einbeziehung in den Entry Standard der Frankfurter Börse an.

Delignit

Delignit, ein Hersteller ökologischer Produkte und Systemlösungen auf Basis des natürlichen Holzwerkstoffs Delignit, will in den kommenden Monaten an die Börse. Das Unternehmen strebt eine Notiz im Entry Standard an.

Fonterelli

Mit dem Slogan „Private Equity für den Mittelstand“ wirbt die neu gegründete Beteiligungsgesellschaft namens Fonterelli der Münchner VEM Aktienbank für sich. Die erfolgreiche Umsetzung dieser Losung muss aber erst noch in der Praxis bewiesen werden. Anleger sollten von einer Zeichnung absehen.

MBB Industries

Die Beteiligungsgesellschaft MBB Industries AG plant für den 9. Mai die Erstnotiz im MBB Industries AG. Die Aktien können in einer Range von 8,50 bis 9,80 Euro gezeichnet werden. Dabei erscheint die Aktie, insbesondere aufgrund der konservativen Bilanzierung, als solides Investment.

ANZEIGE

ANZEIGE

Jetzt LifeSciencesUpdate abonnieren und kostenloses GoingPublic-Ticket für die LABVOLUTION 21. – 23. Mai 2019 in Hannover gewinnen!
>> hier anmelden!