Werbung
Start Suche

Bastei Lübbe - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Bastei Lübbe Aktienkurs

Bastei Lübbe Aktienkurs - Zurück zur Startseite (function() { var po = document.createElement('script'); po.type =...

Bastei Lübbe platziert erfolgreich – erster Kurs bei 7,53 EUR

Seit heute werden die Aktien des Traditionsverlags Bastei Lübbe im Prime Standard der Frankfurter Börse gehandelt. Bei der Platzierung von 4 Mio. auf den Inhaber lautenden Stammaktien konnte das Unternehmen einen Bruttoemissionserlös von 30 Mio. EUR erzielen. Angedacht waren ursprünglich eigentlich bis zu 58 Mio. EUR.

Bastei Lübbe: Preisspanne gesenkt, Frist verlängert

Börsenkandidat Bastei Lübbe hat am Freitagnachmittag neue Angebotsbedingungen veröffentlicht: Die Aktien sind jetzt rund 15% günstiger.

Bastei Lübbe: Stefan Lübbe im Gespräch

Wie bereits berichtet, wagt der Kölner Buch- und Heftroman-Verlag nach der Anleiheemission nun den „richtigen“ Sprung an den Kapitalmarkt. Bis 1. Oktober stehen 5,3 Mio. Aktien in einer Preisspanne von 9 bis 11 EUR zur Zeichnung an. goingpublic.de sprach mit dem Gründer und Mehrheitseigner Stefan Lübbe.

IPO im Fokus: Bastei Lübbe

Als weitere Medienfirma wagt der Kölner Buch- und Heftroman-Verlag den Sprung an die Börse. Bis zu 36 Mio. EUR sollen dem Unternehmen zufließen. Das Management will mit dem frischen Kapital vor allem sein digitales Geschäft ausbauen.

Bastei Lübbe: Details zum Börsengang

Das Verlagshaus Bastei Lübbe hat soeben Details zu seinem geplanten Börsengang bekanntgegeben: Die Zeichnungsfrist beginnt am 17. September. Das Bruttoemissionsvolumen liegt bei bis zu 58 Mio. EUR.

Börsenpläne von Bastei Lübbe schreiten voran

Das Medienhaus Bastei Lübbe machte einen weiteren Schritt Richtung Frankfurter Parkett und wurde in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Die Erstnotiz im Frankfurter Prime Standard ist für den 8. Oktober 2013 geplant.

Bastei Lübbe kündigt Börsengang an

Der Buchverlag Bastei Lübbe hat heute angekündigt, im Oktober an die Börse gehen zu wollen. Nach der Umwandlung des Familienunternehmens in eine Aktiengesellschaft soll die Erstnotiz im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse erfolgen.

IPO-Marktanalyse: Erfolgreiches IPO-Jahr 2013? Fehlanzeige!

Das IPO-Jahr 2013 endete - trotz verheißungsvollem Start - schließlich in purer Ernüchterung. Nach dem Börsengang von Bastei Lübbe war das IPO-Jahr faktisch gelaufen.
Familienunternehmen

Familienunternehmen und Börse

Familienunternehmen und Börse – darin sehen viele einen Widerspruch: Eine langfristige, nachhaltige und mitarbeiterfreundliche Grundausrichtung auf der einen, eine auf den kurzfristigen Erfolg und größtmögliche Gewinnmaximierung ausgerichtete Unternehmenspolitik auf der anderen Seite, so lauten die (Vor-)Urteile dazu.

ANZEIGE

ANZEIGE