Start Suche

Aumann - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut
IPO, Börsengang, Bull and Bear, Börse, Erstnotierung

Erstes IPO 2017 geglückt: Aumann debütiert mit Kursplus an der Börse

Mit einem Erstkurs von 48,20 EUR hat Aumann heute sein Börsendebüt hingelegt - und startete damit rund 15% über dem Emissionspreis von 42 EUR.

IPO im Fokus: Aumann

Das Unternehmen mit Sitz in Beelen, NRW, strebt den Börsengang im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Börse an und plant durch die Ausgabe neuer Aktien eine Barkapitalerhöhung im Volumen von rund 60 Mio. EUR. Für die seit Montag gestartete und voraussichtlich am 23.März endende Zeichnungsfrist für die Aktien des Herstellers von Spezialmaschinen und automatisierten Fertigungslinien wurde eine Preisspanne zwischen 35-43 EUR festgelegt.
IPO, Börsengang, fotolia

Aumann gibt Details zum Börsengang bekannt: IPO am 24. März geplant

So hat das Automotive Unternehmen mit Spezialisierung auf E-Mobilität die Preisspanne für die geplante Börsennotiz im (Prime Standard) der Frankfurter Börse auf 35 bis 43 EUR je Aktie festgelegt.
IPO, Börsengang, Bull and Bear, Börse, Erstnotierung

Aumann: Börsengang wird konkret

Es wird ernst bei Aumann in puncto Börsengang: Das Tochterunternehmen vom mittelständischen Familienunternehmen MBB teilte am Morgen offiziell mit, dass es einen Börsengang anstrebt.

Mit Vollgas aufs Parkett? MBB will vermutlich Tochter Aumann an die Börse bringen

Die Beteiligungsgesellschaft MBB plant dem Vernehmen nach den Börsengang ihrer Automotive-Tochter Aumann.

Aus der conhIT wird die DMEA

Die conhIT – Connecting Healthcare IT, Europas wichtigste Schlüsselveranstaltung der Gesundheits-IT für Entscheider aus Gesundheitswirtschaft, -politik und Wissenschaft, erhält nach elf Jahren einen neuen...

Personalisierte Medizin und Recht

Das Thema Personalisierte Medizin ist in aller Munde. Zum Teil wird sie sogar als Megatrend bezeichnet. Umso erstaunlicher ist es, dass dieser Begriff keineswegs...

Medartis an Schweizer Börse gelistet – Kursplus seit Handelsaufnahme

Das Schweizer MedTech-Unternehmen Medartis hat seinen IPO-Angebotspreis auf 48 CHF festgesetzt und wird ab morgen in den Handel der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange aufgenommen.

Aufsteiger: Covestro schafft es in den DAX, Rocket Internet in den MDAX

Bei der Deutschen Börse heißt es mal wieder Karten neu mischen: So gibt es innerhalb der Aktienindizes einige Veränderungen mit Wirkung zum 19 März.

Medartis plant Börsengang in der Schweiz

Die aktuelle IPO-Welle macht auch bei den Schweizer Nachbarn keinen Halt: Das MedTech-Unternehmen Medartis will sich noch im ersten Halbjahr 2018 an der Schweizer Börse SIX notieren lassen.

ANZEIGE

ANZEIGE

Folgen Sie uns auch auf:

FollowerFolgen
AbonnentenAbonnieren