[new_royalslider id="2"]

Life Sciences

02.04.2013 /in , ,

Die Berliner Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG, Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, hat im Geschäftsjahr 2012 seinen Umsatz leicht erhöht. Der Umsatzzuwachs um knapp 4 Mio. EUR auf nunmehr 120 Mio. EUR war zum größten Teilen wechselkursbedingt. Der Jahresüberschuss sank um 100 000 EUR auf 10,3 Mio. EUR.

01.04.2013 /in ,

Dr. Uwe Staub ist seit 1. April als Chief Operating Officer (COO) neues Mitglied im Vorstand der Epigenomics AG. Bisher führte Dr. Thomas Taapken als alleiniger Vorstand das deutsch-amerikanische Krebsdiagnostik-Unternehmen.

27.03.2013 /in ,

Der Fortschritt ist eine Schnecke: Das Glykoprotein Keyhole limpet hemocyanin (KLH) wird aus der Hämolymphe der kalifornischen Meeresschnecke Megathura crenulata gewonnen. Dieser Wirkstoff hat ein hohes therapeutisches Potenzial. Zum einen senkt er die Rezidivrate (Rückfallrate) beim Harnblasenkarzinom, zum anderen dient dieses hochmolekulare Glykoprotein als Trägermolekül für verschiedene Antigene in neuen Impfstoff-Generationen. Es ist bereits in Ländern wie Holland, Österreich, Argentinien, Südkorea auf dem Markt.

26.03.2013 /in , ,

Hielten sich die M&A-Aktivitäten im vergangenen Jahr eher in Grenzen, scheint sich der Markt in der Healthcare-Branche 2013 wieder zu beleben. Im Gespräch mit dem GoingPublic Magazin zeigt CEO Dr. Roman Rittweger, welche Trends er sieht, was eine erfolgreiche M&A-Transaktion ausmacht und warum Healthcare-M&A-Deals sich extrem von anderen Branchen unterscheiden.

25.03.2013 /in ,

„Es gibt überhaupt keinen Grund, warum jemand einen Computer bei sich zu Hause haben wollte.“ Dieser berühmte Irrtum von Ken Olson aus dem Jahr 1977 könnte eines Tages neben einigen eher skeptischen Aussagen zur Personalisierten Medizin, die darin wahlweise einen Marketinggag der Pharmabranche oder aber eine unbezahlbare Elitenmedizin sehen, stehen.