M&A

10.04.2017 /in ,

Symetis and Boston Scientific reach 435 Mio. USD purchase agreement

Acquisition of Symetis will expand the treatment offerings for patients with aortic valvular heart disease

Symetis, a medical technology company specializing in the development, manufacturing and marketing of percutaneous heart valve replacement solutions for the treatment of severe cardiac valve conditions, announced that it has […]

17.03.2017 /in , ,

Arzttermin-Plattform Doctena übernimmt Arztsparte von Terminland

Mit über 5.000 verzeichneten Ärzten ist die kritische Masse überschritten / Telefonische Terminvereinbarung soll mittelfristig abgelöst werden

Doctena, Plattform für Onlinebuchungen von Arztterminen befindet sich weiter auf rasantem Wachstumskurs. Der Buchungsspezialist mit Deutschlandzentrale in Berlin und Europasitz in Luxemburg hat im Rahmen eines Asset-Deals zum 1. März […]

07.03.2017 /in , ,

Sartorius erwirbt Zellanalytik-Innovationsführer Essen Bioscience

Zellanalytik-System für die Erforschung neuer medizinischer Wirkstoffe / Zukauf über 320 Mio. USD soll Sartorius‘ Bioanalytik-Portfolio stärken

Sartorius, Dienstleister für die biopharmazeutische Industrie und Forschung, hat einen Vertrag zum Kauf des US-amerikanischen Unternehmens Essen BioScience Inc. unterzeichnet. Essen BioScience entwickelt und vermarktet kamerabasierte Zellanalytik-Systeme für die Arzneimittelforschung. […]

03.03.2017 /in , ,

Global Bioenergies schließt die Übernahme von Syngip ab

Zugang zu Rohstoffen der dritten Generation / Verfahren voraussichtlich profitabel ab 45 USD pro Barrel

Global Bioenergies hat die Übernahme von Syngip BV abgeschlossen. Dabei handelt es sich um ein niederländisches Startup-Unternehmen, das sich auf die Umwandlung von Rohstoffen der dritten Generation in Kraftstoffe und […]

28.02.2017 /in , ,

Ereignisreiches 2017 für Biotech-Investoren

Kleine und mittelgroße Innovationsführer und Unternehmen mit wertvollen Produkten stellen attraktive Übernahmeziele dar

Auch 2017 dürften zahlreiche Medikamente zugelassen werden und die Profitabilität der Biotech-Unternehmen weiter zunehmen. Durch Investitionen in ihre Forschungspipelines könnten sich immer mehr Unternehmen zu breit aufgestellten, rentablen und wachstumsstarken […]