Investor Relations

30.05.2017 /in ,

„Ethik am Kapitalmarkt ist mehr als nur eine Worthülse“

Interview mit Kay Bommer, Geschäftsführer DIRK – Deutscher Investor Relations Verband

Im Gespräch mit dem GoingPublic Magazin erklärt Kay Bommer vom DIRK u.a., wie wichtig ethische und nachhaltige Leitlinien für den Kapitalmarkt sind, wie es um die Zukunft der IR-Arbeit bestellt ist, welche Folgen zunehmende Regularien für die Börsenkultur hierzulande haben und was uns auf der DIRK-Konferenz 2017 erwartet.

29.05.2017 /in ,

Direkter Investorenkontakt nimmt für Investor-Relations-Manager einen zunehmend hohen Stellenwert ein – insbesondere durch die kommende Umsetzung von MiFID II. Investorendatenbanken und -kontaktpflege-Tools werden demnach immer wichtiger.

24.05.2017 /in ,

Durch offene und ehrliche Kommunikation Anlegervertrauen schaffen

Kurzumfrage unter Investor Relations-Profis

In einer Kurzumfrage sprechen IR-Profis über die Zukunft der Finanzkommunikation, zunehmender Digitalisierung und der Aktienkultur in Deutschland.

04.05.2017 /in ,

IR-Studie: Was Stakeholder wirklich wollen

Investoren brauchen Informationen über Nachhaltigkeit, Analyse-Ergebnisse, direkte Ansprechpartner und Online-Geschäftsberichte

Das digitale Beratungsunternehmen NetFederation hat neueste Studienergebnisse vorgelegt und ermittelte über eine Online-Umfrage, welche Anforderungen und Wünsche etwa Kunden, Investoren, Journalisten, Zulieferer und andere an die Kommunikation von Unternehmen haben.

12.04.2017 /in ,

Scale: Ist der Mehrwert so viel mehr wert?

Meinungen über das Nachfolgesegment des Entry Standards gehen bei EQS-Umfrage auseinander

„Scale“ soll neue Maßstäbe setzen, daher ist der Name für das neue Börsensegment für KMU durchaus passend gewählt. Doch was bringt das neue Segment?